Programm 2020 2021

30. Okt

Fr, 19 Uhr

Ilya Gringolts - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!
J.S. Bach, Brice Pauset, Heinz Holliger

Violine: Ilya Gringolts

Tickets

„Expressiver, kompromissloser als Gringolts kann man kaum Geige spielen.“(Süddeutsche Zeitung, Harald Eggebrecht)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

31. Okt

Sa, 14 Uhr

Fluteman Show - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Blockflöten: Gabor Vosteen

Tickets

Der Komiker und Blockflötist hat eine Konzertshow kreiert, in der er Musik, Poesie und Comedy vereint. Sein Markenzeichen ist das einzigartige Spiel auf fünf Blockflöten gleichzeitig, was ihm den Titel Der Flötenmann eingebracht hat. Nachdem Gabor jahrelang durch verschiedene Shows getourt ist (unter anderem zwei Jahre als Hauptact mit dem Circus Roncalli), beschloss er, seinen ganz eigenen Flöten-Kosmos in einem Solo-Programm auf die Bühne zu bringen.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

31. Okt

Sa, 16 Uhr

Teufelstriller - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Tartini: Teufelstrillersonate (Bearbeitung für solo Violine)
Bach: Partita II
Ysaye: Ballade

Tickets

Violine: Chouchane Siranossian

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

31. Okt

Sa, 19 Uhr

Miloš – Beyond The Rainbow - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Bach: Suite BWV 997
Villa-Lobos: 5 Préludes
Arlen: Over the Rainbow
Domeniconi: Koyunbaba Suite

Tickets

Gitarre: Milos

Was David Garrett für die Geige ist, ist Miloš für die Gitarre: Ein Superstar der Klassik-Szene.(Die Welt)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

1. Nov

So, 11 Uhr

Miloš – Beyond The Rainbow - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Bach: Suite BWV 997
Villa-Lobos: 5 Préludes
Arlen: Over the Rainbow
Domeniconi: Koyunbaba Suite

Tickets

Gitarre: Milos

Was David Garrett für die Geige ist, ist Miloš für die Gitarre: Ein Superstar der Klassik-Szene.(Die Welt)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

1. Nov

So, 14 Uhr

Teufelstriller - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Tartini: Teufelstrillersonate (Bearbeitung für solo Violine)
Bach: Partita II
Ysaye: Ballade

Tickets

Violine: Chouchane Siranossian

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

1. Nov

So, 19 Uhr

Fluteman Show - DIESES KONZERT DARF NOCH STATTFINDEN!

Blockflöten: Gabor Vosteen

Tickets

Der Komiker und Blockflötist hat eine Konzertshow kreiert, in der er Musik, Poesie und Comedy vereint. Sein Markenzeichen ist das einzigartige Spiel auf fünf Blockflöten gleichzeitig, was ihm den Titel Der Flötenmann eingebracht hat. Nachdem Gabor jahrelang durch verschiedene Shows getourt ist (unter anderem zwei Jahre als Hauptact mit dem Circus Roncalli), beschloss er, seinen ganz eigenen Flöten-Kosmos in einem Solo-Programm auf die Bühne zu bringen.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

6. Nov

Fr, 19 Uhr

BTHVN 2020 mit ASAM (Leiblfing)

Chorfestival Bayerischer Wald

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Chormusik mit und um Beethoven

Beethoven’sche Chormusik gibt es nicht – oder doch?! Neben seinen frühen und unbekannten Kompositionen für Chor gibt es insbesondere Bearbeitungen der größeren Werke Beethovens für Chor und Klavier, die seine vielseitige Stilistik für Chorsänger erlebbar machen. In unserer Sänger-Akademie ASAM wird dieses Repertoire erarbeitet und in Aldersbach und Blaibach vorgestellt werden. Bewusst werden hier nicht Weltstars, sondern Nachwuchssänger mit großem Potential engagiert, die diese vergessenen Schätze ihrerseits im Laufe ihrer Karriere in die Welt tragen mögen. Diese Veranstaltungen werden über eine Kooperation mit der Beauftragten für Kultur und Medien in Berlin im Rahmen des Beethovenjubiläums ermöglicht.

Aldersbacher Singakademie für junge Musiker ASAM
Kae Shiraki – Klavier

Karten über sämtliche OK-Ticket VVK-Stellen, Leserservice des Straubinger Tagblatts: 
Tel. 09421/940 67 00

Max Frank Saal
Mitterweg 1
94339 Leiblfing

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

7. Nov

Sa, 19 Uhr

BTHVN 2020 mit ASAM (Aldersbach)

Chorfestival Bayerischer Wald

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Chormusik mit und um Beethoven

Beethoven’sche Chormusik gibt es nicht – oder doch?! Neben seinen frühen und unbekannten Kompositionen für Chor gibt es insbesondere Bearbeitungen der größeren Werke Beethovens für Chor und Klavier, die seine vielseitige Stilistik für Chorsänger erlebbar machen. In unserer Sänger-Akademie ASAM wird dieses Repertoire erarbeitet und in Aldersbach und Blaibach vorgestellt werden. Bewusst werden hier nicht Weltstars, sondern Nachwuchssänger mit großem Potential engagiert, die diese vergessenen Schätze ihrerseits im Laufe ihrer Karriere in die Welt tragen mögen. Diese Veranstaltungen werden über eine Kooperation mit der Beauftragten für Kultur und Medien in Berlin im Rahmen des Beethovenjubiläums ermöglicht.

Aldersbacher Singakademie für junge Musiker ASAM
Kae Shiraki – Klavier

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

Kloster Aldersbach
Salomonsaal
Freiherr-von-Aretin-Platz 1
94501 Aldersbach

7. Nov

Sa, 15 Uhr Sa, 19 Uhr

Beethovenjubiläum mit Anima Eterna

Beethoven: Septett Es-Dur, op. 20
Beethoven: Symphonie in A Nr. 7 op. 92,
Version für “Harmonie für 9 Stimmen”(1812)

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Anima Eterna Brugge ist ein Kollektiv engagierter Musiker, die allesamt Spezialisten auf ihrem Gebiet sind und zusammenkommen, um ihre Erfahrung, Recherche und Leidenschaft mit dem Publikum zu teilen.

15:00 Uhr

Ludwig van Beethoven

Sonata quasi una Fantasia  cis moll opus 27/2  (“Mondschein”) (1801)

Sonate  Es Dur opus 31/3 (1802)

W.A. Mozart 

Quintet für Violin, 2 Violin and Violoncello No.4 in G minor, K.516 (1787)

 

19:00 Uhr

W.A. Mozart 

Quintet für Violin, 2 Violin and Violoncello No.4 in G minor, K.516 (1787)

Ludwig van Beethoven

Symphonie in A (nr 7),  opus 92, 1812 “In harmonie für 9 stimmen”

“unter der unmittelbare Revision ihres Schöpfers vollendet”

 

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

8. Nov

So, 16 Uhr

BTHVN 2020 mit ASAM

Chorfestival Bayerischer Wald

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Chormusik mit und um Beethoven

Beethoven’sche Chormusik gibt es nicht – oder doch?! Neben seinen frühen und unbekannten Kompositionen für Chor gibt es insbesondere Bearbeitungen der größeren Werke Beethovens für Chor und Klavier, die seine vielseitige Stilistik für Chorsänger erlebbar machen. In unserer Sänger-Akademie ASAM wird dieses Repertoire erarbeitet und in Aldersbach und Blaibach vorgestellt werden. Bewusst werden hier nicht Weltstars, sondern Nachwuchssänger mit großem Potential engagiert, die diese vergessenen Schätze ihrerseits im Laufe ihrer Karriere in die Welt tragen mögen. Diese Veranstaltungen werden über eine Kooperation mit der Beauftragten für Kultur und Medien in Berlin im Rahmen des Beethovenjubiläums ermöglicht.

Aldersbacher Singakademie für junge Musiker ASAM
Kae Shiraki – Klavier

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

8. Nov

So, 19 Uhr So, 21 Uhr

Time present and time past

Bach, Tallis, Gibbons und brandneue Werke

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Cembalo: Mahan Esfahani

„Inzwischen wird er als Superstar bekannt, dessen musikalisches Können, Fantasie, Virtuosität, kulturelle Weitsicht und Charisma weit über den Elfenbeinturm hinausreichen, in dem sich Cembalisten traditionell wiederfinden.“ (The Times)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

9. Nov

Mo, 19 Uhr Mo, 21 Uhr

Hagen Quartett zum 40. Bühnenjubiläum

Streichquartett Nr. 20 in D-Dur KV 499
Streichquartett Nr. 21 in D-Dur KV 575
J. Widmann, Klarinettenquintett (2017)

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Lukas Hagen, Rainer Schmidt Violinen
Veronika Hagen Viola
Clemens Hagen Violoncello
Jörg Widmann Klarinette

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

10. Nov

Di, 19 Uhr Di, 21 Uhr

Arcadi Volodos

Klavierzyklus Bayerischer Wald

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Als Arcadi Volodos mit atemberaubendem Klavierspiel und eigenen Arrangements die Konzertsäle dieser Welt eroberte, beeindruckte zunächst seine schier grenzenlose Virtuosität. Längst hat Volodos eindrucksvoll bewiesen, dass er sehr viel mehr kann: Virtuosität ist lediglich Mittel zum Zweck, sie paart sich mit einzigartigem Empfinden für Zeit, Klangfarben und Poesie, was ihn zu einem romantischen Erzähler intensiver Geschichten macht. Eine schlichte Barockmelodie klingt bei Arcadi Volodos genauso fesselnd wie Rachmaninoffs Drittes Klavierkonzert, und auch seine Vision der Abgründe Schuberts steht in ihrer Eindringlichkeit seinen Interpretationen mystisch-verklärter Liszt-Werke nicht nach.

Arcadi Volodos Klavier

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

12. Nov

Do, 19 Uhr

Liederabend Benjamin Appl

Zwischen Welt und Einsamkeit
Schubert, Schumann, Korngold und Mahler

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Bariton: Benjamin Appl
Klavier: Daan Boertien

„Der derzeitige Spitzenreiter der neuen Generation von Liedersängern“ (Gramophone Magazine, UK)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

13. Nov

Fr, 19 Uhr

Liederabend Benjamin Appl

Heimat
Schubert, Brahms, Grieg, Strauss, Poulenc, Vaughan-Williams u.a.

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Bariton: Benjamin Appl
Klavier: Daan Boertien

„Der derzeitige Spitzenreiter der neuen Generation von Liedersängern“ (Gramophone Magazine, UK)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

14. Nov

Sa, 19 Uhr

Liederabend Günther Groissböck

Von Geist, Taten und dem Atem der Freiheit
Schubert, Loewe und Mahler

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Bass: Günther Groissböck
Klavier: Alexandra Goloubitskaia

Günther Groissböck begeistert auf den Opern- und Konzertbühnen der Welt – mit unverwechselbar edlem Stimmklang und geradezu atemberaubender Ausdruckskraft erweckt er seine Charaktere zum Leben und macht jeden Liedzyklus authentisch erlebbar.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

15. Nov

So, 11 Uhr

Liederabend Günther Groissböck

Von Geist, Taten und dem Atem der Freiheit
Schubert, Loewe und Mahler

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Bass: Günther Groissböck
Klavier: Alexandra Goloubitskaia

Günther Groissböck begeistert auf den Opern- und Konzertbühnen der Welt – mit unverwechselbar edlem Stimmklang und geradezu atemberaubender Ausdruckskraft erweckt er seine Charaktere zum Leben und macht jeden Liedzyklus authentisch erlebbar.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

15. Nov

So, 18 Uhr So, 20 Uhr

Bayerische Staatsoper zu Gast in Blaibach

Operngala des Studios der Staatsoper mit berühmten Opernarien und Ensembles. Einfach begeisternd, inzwischen eine Institution im Konzerthaus.

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir biten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

21. Nov

Sa, 13 Uhr Sa, 19 Uhr

Liederabend Juliane Banse

Schubert: Winterreise D911 in Gesang und Tanz
Konzept: Andreas Heise

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Schubert: ‚Winterreise‘ D 911 in Gesang und Tanz

Eine Premiere: Juliane Banse, am Klavier begleitet von Pianist Alexander Krichel, singt und tanzt Schuberts Winterreise. Andreas Heise hat eine eigene Choreografie zur „Winterreise“ entworfen, die István Simon, aber auch Juliane Banse tanzt. So wird Franz Schuberts Zyklus zu einer mehr dimensional-modernen Reise aus Klang und Bild.

Juliane Banse Sopran
István Simon Tänzer
Alexander Krichel Klavier
Andreas Heise Konzept

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

21. Nov

Sa, 15 Uhr

Grau Schumacher Piano Duo

Schubert: Fantasie f-moll D 940, für 4-händiges Klavier
Francis Poulenc: Sonate für Klavier zu vier Hände
Stefan Litwin: Ouvertüre zu Jean Pauls „Flegeljahre“
Peter Eötvös: Lisztomania
Maurice Ravel: Ma Mèrel'Oye

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Klavier: Andreas Grau und Götz Schumacher

„Das muss man erstmal hinkriegen. Das Duo „GrauSchumacher“ hat das Klavierspiel für vier Hände perfektioniert. […] Das Entscheidende ist die Freiheit, die sie dadurch im Konzert, im Moment des Musizierens erreichen.“(Süddeutsche Zeitung)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

22. Nov

So, 11 Uhr

Grau Schumacher Piano Duo

Schubert: Fantasie f-moll D 940, für 4-händiges Klavier
Francis Poulenc: Sonate für Klavier zu vier Hände
Stefan Litwin: Ouvertüre zu Jean Pauls „Flegeljahre“
Peter Eötvös: Lisztomania
Maurice Ravel: Ma Mèrel'Oye

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Klavier: Andreas Grau und Götz Schumacher

„Das muss man erstmal hinkriegen. Das Duo „GrauSchumacher“ hat das Klavierspiel für vier Hände perfektioniert. […] Das Entscheidende ist die Freiheit, die sie dadurch im Konzert, im Moment des Musizierens erreichen.“(Süddeutsche Zeitung)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

21. Nov

Sa, 19 Uhr

Konzerthaus zu Gast in Aldersbach

Beethovens letzte Werke, die Streichquartette Nr. 13 B-Dur op. 130 und 16 F-Dur op.135
Kooperationskonzert mit der Gemeinde Aldersbach im Salomonsaal, Kloster Aldersbach

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Das Zisterzienserkloster Aldersbach besaß in Gneixendorf/Krems das „Schloss Wasserhof“, das Johann van Beethoven, der Bruder des berühmten Komponisten, 1819/1820 erwarb. Ludwig van Beethoven vollendete dort im Herbst 1826 seine letzten Kompositionen, darunter die Streichquartette Nr. 13 und 16.

Beethovens letzte Werke, die Streichquartette Nr. 13 und 16,
Samstag 21. November 2020 im Salomonsaal des Klosters in Aldersbach

Diesen Kunstgenuss vermittelt ein Ensemble von höchstem internationalem Rang: Das Arioso Quartett Wien. Dieses setzt sich aus Mitgliedern führender Wiener Orchester (Wiener Philharmoniker, Wiener Symphoniker) zusammen und wurde 1994 noch zu deren Studienzeiten gegründet. Zentrales Anliegen des Arioso Quartetts ist die Pflege der klassischen und romantischen Meisterwerke der Quartettliteratur, um damit einen Beitrag zur Wiener Kammermusiktradition zu leisten. Gleichzeitig erstreckt sich das Spektrum jedoch auf die gesamte Bandbreite der Streichquartettliteratur. Anregungen erhielt das Ensemble von renommierten Kammermusikern wie Mitgliedern des Alban Berg Quartett, des Artis Quartett und des Wiener Streichsextett. Von Beginn an entwickelte das Arioso Quartett eine rege Konzerttätigkeit, im Mai 2001 erfolgte das vielbeachtete erfolgreiche Debüt im Schubertsaal des Wiener Konzerthauses. Im Beethoven-Jahr 2020 wird sich das Ensemble vermehrt den Streichquartetten dieses großen Meisters widmen und außerdem eine Jubiläums-CD „25 Jahre Arioso Quartett Wien“ aufnehmen.

Arioso Quartett Wien:
Benedikt Endelweber Violoncello
Martin Klimek, Libor Meisl Violine
Wolfgang Prochaska Bratsche

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

Kloster Aldersbach
Salomonsaal
Freiherr-von-Aretin-Platz 1
94501 Aldersbach

22. Nov

So, 16 Uhr

Preisträgerkonzert I - Musica Juventutis

Wieniawski, Lutoslawski, Mozart und Ysaye
Violine: Katharina Auer
Klavier: Joanna Zathey

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Musica Juventutis ist seit der Gründung ein Stück österreichischer Konzertkultur und ein fester Bestandteil im Rahmen des anspruchsvollen Musikprogramms des Wiener Konzerthauses. Viele, heute international anerkannte Künstler, wie Angelika Kirchschlager, Till Fellner und Patricia Kopatchinskaja hatten ihre ersten Auftritte im Rahmen von Musica Juventutis. Zu erleben sind an diesem Abend die aktuellen Wettbewerbsgewinner der bedeutenden Initiative. Nicht nur mit dieser Serie beginnen die Konzerthäuser von Wien und Blaibach eine Kooperation, die durch die freundliche Unterstützung von Dr. Burkhard und Gabriele Gantenbein möglich wird.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

22. Nov

So, 18 Uhr

Preisträgerkonzert II - Musica Juventutis

Schumann: Liederkreis op. 39
Wolf: Mörike Lieder

Bass: Oliver Sailer
Klavier: Michael Schöch

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Musica Juventutis ist seit der Gründung ein Stück österreichischer Konzertkultur und ein fester Bestandteil im Rahmen des anspruchsvollen Musikprogramms des Wiener Konzerthauses. Viele, heute international anerkannte Künstler, wie Angelika Kirchschlager, Till Fellner und Patricia Kopatchinskaja hatten ihre ersten Auftritte im Rahmen von Musica Juventutis. Zu erleben sind an diesem Abend die aktuellen Wettbewerbsgewinner der bedeutenden Initiative. Nicht nur mit dieser Serie beginnen die Konzerthäuser von Wien und Blaibach eine Kooperation, die durch die freundliche Unterstützung von Dr. Burkhard und Gabriele Gantenbein möglich wird.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

26. Nov

Do, 19 Uhr Do, 21 Uhr

Ringsgwandl kammermusikalisch

Geschichten und Songs aus Ringsgwandls inzwischen zwölf Studioalben, dargeboten in feinster kammermusikalischer Spielweise, begleitet von zwei handverlesenen Musikern.

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Gitarre, Zither, Gesang: Georg Ringsgwandl:
Gitarren, Mandoline, Dobro: Daniel Stelter:
Kontrabaß: Christian Diener

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

27. Nov

Fr, 19 Uhr Fr, 21 Uhr

Ringsgwandl kammermusikalisch

Geschichten und Songs aus Ringsgwandls inzwischen zwölf Studioalben, dargeboten in feinster kammermusikalischer Spielweise, begleitet von zwei handverlesenen Musikern.

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Gitarre, Zither, Gesang: Georg Ringsgwandl:
Gitarren, Mandoline, Dobro: Daniel Stelter:
Kontrabaß: Christian Diener

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

28. Nov

Sa, 19 Uhr

Brahms: Ein deutsches Requiem

Klavierfassung des Komponisten

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Dirigent: Jörn Andresen
Sopran: Yeree Suh
Bariton: Thomas E. Bauer
Klavier: LinLin Fan, Uta Hielscher
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Clara Schumann notierte in ihrem Tagebuch: „…Mich hat dieses Requiem ergriffen, wie nie eine Kirchenmusik… Ich musste immer, wie ich Johannes so dastehen sah mit dem Stab in der Hand, an meines teuren Roberts Prophezeiung denken – lasst den nur mal erst den Zauberstab ergreifen, und mit Orchester und Chor wirken – welche sich heute erfüllt. Der Stab wurde wirklich zum Zauberstab und bezwang Alle, sogar seine entschiedensten Feinde. Das war eine Wonne für mich, so beglückt fühlte ich mich lange nicht.“

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

29. Nov

So, 11 Uhr

Brahms: Ein deutsches Requiem

Klavierfassung des Komponisten

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Dirigent: Jörn Andresen
Sopran: Yeree Suh
Bariton: Thomas E. Bauer
Klavier: LinLin Fan, Uta Hielscher
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Clara Schumann notierte in ihrem Tagebuch: „…Mich hat dieses Requiem ergriffen, wie nie eine Kirchenmusik… Ich musste immer, wie ich Johannes so dastehen sah mit dem Stab in der Hand, an meines teuren Roberts Prophezeiung denken – lasst den nur mal erst den Zauberstab ergreifen, und mit Orchester und Chor wirken – welche sich heute erfüllt. Der Stab wurde wirklich zum Zauberstab und bezwang Alle, sogar seine entschiedensten Feinde. Das war eine Wonne für mich, so beglückt fühlte ich mich lange nicht.“

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

29. Nov

So, 16 Uhr

Tölzer Knabenchor

Das Konzert findet vorbehaltlich aktueller Sicherheitsbestimmungen statt.

Weihnachtsgeschichte und Alpenländische Weihnacht

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Die Alpenländische Weihnacht wurde am 10. Dezember 1995 in der Basilika Ottobeuren vor rund 4.000 Zuhörern uraufgeführt, die von der homogenen Verschmelzung von Wort und Musik begeistert waren. In genialer Weise verbindet die Alpenländische Weihnacht die biblische Handlung der Geburt Christi mit der alpenländischen Landschaft und Kultur.

Tölzer Knabenchor: Christian Fliegner

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

30. Nov

Mo, 19 Uhr

Brahms: Ein deutsches Requiem

Klavierfassung des Komponisten

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern müssen alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende November abgesagt werden! Wir bitten um Verständnis! Bleiben Sie gesund - Ihr Konzerthausteam!

Dirigent: Jörn Andresen
Sopran: Yeree Suh
Bariton: Thomas E. Bauer
Klavier: LinLin Fan, Uta Hielscher
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Clara Schumann notierte in ihrem Tagebuch: „…Mich hat dieses Requiem ergriffen, wie nie eine Kirchenmusik… Ich musste immer, wie ich Johannes so dastehen sah mit dem Stab in der Hand, an meines teuren Roberts Prophezeiung denken – lasst den nur mal erst den Zauberstab ergreifen, und mit Orchester und Chor wirken – welche sich heute erfüllt. Der Stab wurde wirklich zum Zauberstab und bezwang Alle, sogar seine entschiedensten Feinde. Das war eine Wonne für mich, so beglückt fühlte ich mich lange nicht.“

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

3. Dez

Do, 19 Uhr

Rossini: Petite Messe Solennelle

Dirigent: Jörn Andresen
Solisten und Instrumentalisten: Mozarteum Salzburg
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Tickets

„Lieber Gott, voilà, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik, die ich gemacht habe, oder ist es verfluchte Musik? Ich wurde für die Opera buffa geboren, das weißt du wohl! Wenig Wissen, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“ (Gioacchino Rossini)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

4. Dez

Fr, 19 Uhr

Rossini: Petite Messe Solennelle

Dirigent: Jörn Andresen
Solisten und Instrumentalisten: Mozarteum Salzburg
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Tickets

„Lieber Gott, voilà, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik, die ich gemacht habe, oder ist es verfluchte Musik? Ich wurde für die Opera buffa geboren, das weißt du wohl! Wenig Wissen, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“ (Gioacchino Rossini)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

5. Dez

Sa, 14 Uhr

Rossini: Petite Messe Solennelle

Dirigent: Jörn Andresen
Solisten und Instrumentalisten: Mozarteum Salzburg
Chor: Ensemble der Klangverwaltung

Tickets

„Lieber Gott, voilà, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik, die ich gemacht habe, oder ist es verfluchte Musik? Ich wurde für die Opera buffa geboren, das weißt du wohl! Wenig Wissen, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“ (Gioacchino Rossini)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

5. Dez

Sa, 19 Uhr

Heimelige, heimliche und unheimliche Lieder

Vom Wiegenlied zum Kriminaltango: Wer’s nicht erlebt hat, hat nichts erlebt !

Tickets

Gesang: Salome Kammer
Akkordeon: Maria Reiter

„Salome Kammer eine großartige Sängerin zu nennen, wäre untertrieben. Sie ist vielmehr eine phänomenale Stimmakrobatin, die keine Grenzen zwischen Sprechen und Singen, Spiel und Ernst kennt.“ (Süddeutsche Zeitung)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

6. Dez

So, 11 Uhr

Heimelige, heimliche und unheimliche Lieder

Vom Wiegenlied zum Kriminaltango: Wer’s nicht erlebt hat, hat nichts erlebt !

Tickets

Gesang: Salome Kammer
Akkordeon: Maria Reiter

„Salome Kammer eine großartige Sängerin zu nennen, wäre untertrieben. Sie ist vielmehr eine phänomenale Stimmakrobatin, die keine Grenzen zwischen Sprechen und Singen, Spiel und Ernst kennt.“ (Süddeutsche Zeitung)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

11. Dez

Fr, 19 Uhr

St. Oswalder Weihnachtsspiel

Rezitation: Georg Blüml
Stubenmusik: D’Waidler Musi

Tickets

„Georg Blüml ist ein hinreißendes Unikum, das dem Bayerischen Wald als Regisseur, Rezitator und Kulturwald-Mühlhiasl unvergessliche Momente beschert hat“ (Thomas E. Bauer in Jurnal de Chisinau)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

13. Dez

So, 18 Uhr So, 20 Uhr

Duo Gromes Riem

Strauss: Sonate Frühfassung
Rossini: Une Larme
Offenbach: Les Larmes de Jaqueline
Offenbach: Hommage A Rossini
Castelnuovo Tesco / Rossini: Figaro

Tickets

Violoncello: Raphaela Gromes
Klavier: Julian Riem

„Die blutjunge Cellistin Raphaela Gromes ist eine der schönsten, intensivsten musikalischen Begabungen, die ich seit langem getroffen habe“, urteilt Brigitte Fassbaender nach dem Richard Strauss Wettbewerb 2012. „Tatsächlich definieren die beiden das instrumentale Duettieren auf ihre Weise neu: Gromes und Riem machen Kammermusik auf symbiotische Art. Ein Gewinn für die Musikwelt!“ (Die Presse)

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

17. Dez

Do, 19 Uhr Do, 21 Uhr

Klavierzyklus Bayerischer Wald: Mari Kodama
Beethovenjubiläum

Sonate op.27 1/2 (Quasi una Fantasia Es.Dur, Mondschein cis-moll)
Sonate op. 106 (Hammerklavier)

Tickets

Klavier: Mari Kodama

Mari Kodamas äußerst differenzierte, zugleich natürliche Musikalität und ihre einzigarte Fähigkeit, klangliche Ausdrucksstärke mit einer klaren Form zu verbinden, haben sie zu einer der international führenden Pianistinnen gemacht.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

18. Dez

Fr, 19 Uhr

Konzerthaus zu Gast in Aldersbach

Soli Deo Gloria
Bach-Kantaten-Zyklus Bayerischer Wald

Bach: Weihnachtskantaten im Dialog

Tickets

Hofkapelle München: Rüdiger Lotter
Solisten: Andrea Lauren Brown, Thomas E. Bauer
Ripienisten: Aldersbacher Singakademie ASAM

Kloster Aldersbach
Salomonsaal
Freiherr-von-Aretin-Platz 1
94501 Aldersbach

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

19. Dez

Sa, 19 Uhr

Soli Deo Gloria
Bach-Kantaten-Zyklus Bayerischer Wald

Bach: Weihnachtskantaten im Dialog

Tickets

Hofkapelle München: Rüdiger Lotter
Solisten: Andrea Lauren Brown, Thomas E. Bauer
Ripienisten: Aldersbacher Singakademie ASAM

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

20. Dez

So, 11 Uhr

Soli Deo Gloria
Bach-Kantaten-Zyklus Bayerischer Wald

Bach: Weihnachtskantaten im Dialog

Tickets

Hofkapelle München: Rüdiger Lotter
Solisten: Andrea Lauren Brown, Thomas E. Bauer
Ripienisten: Aldersbacher Singakademie ASAM

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

18. Dez

Fr, 19 Uhr

LauschWerk - Chigi-Kodex

Vokalensemble: Lauschwerk
Dirigent: Martin Steidler

Tickets

Das Vokalensemble LauschWerk besteht größtenteils aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Audi Jugendchorakademie, die sich für eine professionelle Sängerlaufbahn entschieden haben. Mit dem Chigi-Kodex, einem der bedeutendsten Musikmanuskripte der Renaissance, läuten die jungen Sänger die Festtage ein.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

19. Dez

Sa, 13 Uhr

LauschWerk - Chigi-Kodex

Vokalensemble: Lauschwerk
Dirigent: Martin Steidler

Tickets

Das Vokalensemble LauschWerk besteht größtenteils aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Audi Jugendchorakademie, die sich für eine professionelle Sängerlaufbahn entschieden haben. Mit dem Chigi-Kodex, einem der bedeutendsten Musikmanuskripte der Renaissance, läuten die jungen Sänger die Festtage ein.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

19. Dez

Sa, 15 Uhr

Vor Weihnachten
Musik und Texte zum Heiligen Abend

Bach, Haydn, Corelli, Purcell

Tickets

Violinen: Winfried Zrenner, Maria Krebs
Viola: Andreas Höricht
Sprecher: Wolfgang Binder

Eine stilvolle Vorbereitung auf die Festtage verspricht unsere Konzerthaus-Weihnachtmit Wolfgang Binder. Der charismatische BR-Moderator wird amüsante und beschauliche Weihnachtsgeschichten aus Bayern lesen und mit charmanter Moderation und musikalischer Begleitung durch den Nachmittag führen.

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

20. Dez

So, 16 Uhr

Chorfestival Bayerischer Wald
Regensburger Domspatzen

Das Konzert findet vorbehaltlich aktueller Sicherheitsbestimmungen statt!

Chormusik zu Weihnachten

Tickets

Die weltbekannten Regensburger Domspatzen sind der wahrscheinlich älteste Knabenchor überhaupt. Vor über 1000 Jahren, im Jahr 975, gründete Bischof Wolfgang eine eigene Domschule, die neben dem allgemeinbildenden Unterricht besonderen Wert auf die musikalische Ausbildung legte. Den Schülern war der liturgische Gesang in der Bischofskirche übertragen. Erstmals sind die Domspatzen unter ihrem neuen Domkapellmeister in Blaibach zu Gast und stimmen die Besucher auf die Festtage ein.

Regensburger Domspatzen: Christian Heiß

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

20. Dez

So, 20 Uhr

Weihnachtsgesänge aus vier Jahrhunderten

Konzerthaus Vokalquartett

Tickets

Der vierstimmige Gesang in der Besetzung Sopran, Alt, Tenor und Bass bildet die Grundarchitektur der vokalen Musizierpraxis. Konzerthaus Intendant Thomas E. Bauer hat die Meister ihres Fachs versammelt und präsentiert einige der schönsten und stimmungsvollsten Lieder zu Weihnachten. Kommen Sie gut in ein hoffentlich Corona-freies Jahr 2021 !

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

21. Dez

Mo, 19 Uhr

Weihnachtsgesänge aus vier Jahrhunderten

Konzerthaus Vokalquartett

Tickets

Der vierstimmige Gesang in der Besetzung Sopran, Alt, Tenor und Bass bildet die Grundarchitektur der vokalen Musizierpraxis. Konzerthaus Intendant Thomas E. Bauer hat die Meister ihres Fachs versammelt und präsentiert einige der schönsten und stimmungsvollsten Lieder zu Weihnachten. Kommen Sie gut in ein hoffentlich Corona-freies Jahr 2021 !

Das Konzert findet unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen statt, die Plätze werden Ihnen vor Ort zugewiesen!

Wir bitten um Verständnis und Ihre Kooperation!

TOP